Foto: Mitarbeiter des BRK-Kreisauskunftsbüros Region Augsburg stehen und sitzen.

Foto: Privat / KAB

Herzlich Willkommen beim BRK - Kreisauskunftsbüro Region Augsburg!

Wir im Kreisauskunftsbüro (KAB) sind ehrenamtliche Helfer des Kreisverbandes Augsburg-Stadt und Augsburg-Land. Seit 2015 haben wir unsere Gruppen zusammengelegt. Unter der Leitung von Ursula Schlögel betreuen wir alle Aufgaben rund um den Suchdienst. Weitere Informationen finden Sie unter "Was wir tun".

Foto: 6 Mitarbeiter des Kreisauskunftsbüros bei der Arbeit.

Unsere Aufgaben

Die Aufgaben des Kreisauskunftsbüros im BRK Augsburg-Stadt und Augsburg-Land sind vielfältig.
Foto: Einsatzjacken des Roten Kreuzes.

Wo und wer sind wir?

Die KAB-Stützpunkte Augsburg Stadt u. - Land sind in der nachfolgenden Kartenansicht aufgeführt.
Foto: Mitglieder des Jugendrotkreuzes blicken lachend in die Kamera.

Suchdienst sucht SIE!

Wir brauchen Ihre Unterstützung als ehrenamtliche Helfer im Fachdienst „Suchdienst und Kreisauskunftsbüro KAB„.   Unsere Aufgabe besteht -  im Großschadensfall oder bei Katastrophen - die beteiligten Personen zu registrieren.

Aktuelles

  • 29.10.2021

    Treffen der KAB/SD Mitglieder der Region Augsburg am 19.10.2021

     

    Die Mitglieder des Kreisauskunftsbüros der Region Augsburg freuten sich, dass nach so langer Zeit wieder ein Treffen in präsenz stattfinden konnte.

    Alle Treffen, Ausbildungen, Fortbildungen und Besprechungen mussten bis dato per Video-Konferenz stattfinden,

    Der erste gestattete Unterrichtsabend wurde unter Einhaltung der 3 G-Regeln abgehalten. Alle Mitglieder waren geimpft,

    Alle aufgeschobenen Ehrungen für verdiente langjährige Mitglieder wurden nachgeholt und die Ehrenurkunden übergeben.

    Natürlich war der Abend auch mit einem Unterrichtsthema gefüllt. Die Mitglieder beschäftigten sich mit dem Einsatztagebuch. Das dies ein wichtiger Nachweis und das Führen dieses Buches eine äußerst anspruchsvolle Tätigkeit ist, wurde schon oft unter Beweis gestelt. Wenn Versicherungsfälle auftreten oder Anfragen zu bestimmten Situationen geklärt werden müssen, hilft das ETB sehr.

    Uschi Schlögel

      Helmut Dudla 5 Jahre Mitglied  Katalin Brinkmann 5 Jahre Mitglied Andrea Amador 20 Jahre Mitglied  Peter Führmann 20 Jahre Mitglied   Daniel Schipfel 20 Jahre Mitglied Barbara Jadwiczek 25 Jahre Mitglied Gisela Jehle 40 Jahre Mitglied  Ulla Markus 40 Jahre Mitglied Regina Spannbauer 45 Jahre Mitglied Hedwig Schwarzenberger 55 Jahre Mitglied

    Nicht anwesende Mitglieder:

    5   Jahre Mitglied: Lena Epp  

    35 Jahre Mitglied: Silke Hampp

    50 Jahre Mitglied: Ruth Schipfel

    60 Jahre Mitglied: Erich Steiner

    60 Jahre Mitglied: Heinz Wahl                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

  • Todesanzeige Gerlinde Wöhl

    22.09.2020

    Trauer um Frau Gerlinde Wöhl

    Wir trauern um unser langjähriges Mitglied, Frau Gerlinde Wöhl, die über 40 Jahre unserem KAB angehört hat.

    Weiterlesen ...

Nächste Termine

Bis auf weiteres alle Termine abgesagt

Wie Sie sicherlich schon wissen, müssen aufgrund der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) soziale Kontakte eingeschränkt und größere Menschenansammlungen vermieden werden. Aus diesem Grund sehen wir uns leider dazu gezwungen, bis aus weiteres alle Termine abzusagen. Wir verstehen, dass dies enttäuschend sein mag. Wir bitten um Ihr Verständnis für unsere Entscheidung, damit wir die Sicherheit unserer Mitarbeiter und aller Teilnehmer gewährleisten können.

Sobald ein Treffen wieder möglich ist, werden Sie hier wieder die nächsten Termine finden.

Keine Veranstaltungen gefunden