Foto: pixabay.com
  • Infokanal
  • Aktuelles
  • Meldungen
  • Mai 2018 Großunfallsymposium des BRK Schwaben in Bodelsberg. Unser KAB war dabei.

Mai 2018 Großunfallsymposium des BRK Schwaben in Bodelsberg. Unser KAB war dabei.

Rund 400 ehrenamtliche Helfer des Bayerischen Roten Kreuzes waren beim Großunfallsymposium (GUS) am Standortübungsplatz in Bodelsberg vom 10.05. - 13.05. im Einsatz. Bei vier realistisch gestalteten Szenarien mit 150 geschminkten Verletztendarstellern wurde den Einsatzkräften, vor allem dem Sanitäts- und Betreuungsdienst, einiges abverlangt. Dienten doch die echten Anschläge von Nizza,Paris,Berlin und München als Vorlage für die Szenarien. Aber auch 27 KAB`ler aus sieben verschiedenen Regionen trugen zum Gelingen der dreitägigen Großübung bei. Nicht nur die Registrierung sämtlicher Teilnehmer sondern auch der Einsatz direkt am Anschlagsort wurde geübt. Auch bei den parallel laufenden Workshops war unser KAB beteiligt.    

GUS 2018

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.